FETTREDUKTION

Frauen verbrennen beim EMS-Training ca. 600 – 800 kcal. Männer ca. 800 – 1.000 kcal. Beim „Nachbrenneffekt“ nochmal soviel!

MUSKELAUFBAU

Maximale Muskelstimulation ermöglicht deutlicheren Muskelaufbau als mit Gewichtstraining.

RÜCKENKRÄFTIGUNG

Gelenkschonendes Training der Tiefenmuskulatur – sogar mit Bandscheibenvorfall möglich!

KÖRPERSTRAFFUNG

Durch das EMS-Training erhöht sich der Muskeltonus und das Hautbild wird gestrafft – Cellulite ade!

GOLFTRAINING

Steigerung der Performance und Verbesserung der biomechanischen Bewegungsabläufe beim Golfspielen.

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

Medizinisch gesehen die beste Möglichkeit nach einer Schwangerschaft die Beckenbodenmuskulatur wieder zu trainieren.

PRÄVENTION

Typische Zivilisationskrankheiten wie Arteriosklerose oder Bluthochdruck und sogar Krebserkrankungen lassen sich durch regelmäßiges EMS-Training vorbeugen!

BESCHWERDEFREIHEIT

Mit angeleitetem EMS-Ganzkörpertraining lassen sich in kürzester Zeit viele Alltagsbeschwerden reduzieren.

DIABETESVORSORGE

Trainierte Muskeln sorgen für einen besseren Zuckerstoffwechsel!

EMS-Training ermöglicht die bestmögliche Stimulierung der Muskulatur – ideal, um die tieferliegende Muskulatur effektiv zu trainieren. Zudem lässt sich der Stoffwechsel enorm ankurbeln!

Mit konventionellem Krafttraining lassen sich nur 50 % der Muskulatur auf einmal trainieren – mit Elektromuskelstimulation (EMS) sogar 100 %! EMS-Training spart somit enorm viel Zeit und macht schneller fit! Testen Sie selbst!

  • Kurz & effektiv!

  • Training immer unter Anleitung!

  • Komplett gelenkschonend!

  • Maximale Ausbelastung der Muskulatur!

  • Wirksamkeit durch zahlreiche Studien belegt!

Jetzt testen!

JETZT PROBETRAINING VEREINBAREN!